Trinken & Essen

be°bubbly x Weihnachtsmenü

von Ida | 26.11.2021

be°bubbly x Weihnachtsmenü

Beim Zusammenstellen des diesjährigen Weihnachtsmenüs brennt euch der Kopf? Keine Panik, wir verschaffen euch Abhilfe und stellen euch unsere liebsten Sparklys und das dazu perfekt abgestimmte Weihnachtsdinnner vor. Stay tuned!

Starten wollen wir heute mit unserem Baby be°glückt. Eine einzigartige Kombination aus Frische, Leichtigkeit und Ausgewogenheit macht unseren hauseigenen Winzersekt zu einer Kreation, wie sie nicht besser zum Weihnachtsfest passen könnte.

Dazu ist unser Sparkly noch zu 100% Bio und Vegan.


Mit seiner Frische und Leichtigkeit kannst du unseren Liebling be°glückt ausgezeichnet als Aperitiv servieren, aber auch zu leichten Gerichten präsentiert er sich als perfekter Begleiter.

Daher startet unser Dinner mit knusprigen Garnelen in einem Strudel-Teigmantel, serviert auf einem weihnachtlichen Salat, bestehend aus Fenchel, Orangenfilets, Karottenstreifen und Granatapfelkernen. Wer da keine Lust auf mehr bekommt!

Da ein wenig Alkohol nie schaden kann (ein Vögelchen zwitscherte mir einst, dass der Mensch mit 0,5 Promille zu wenig auf die Welt gekommen ist…) servieren wir als Hauptspeise knusprig gebratenen Zander zu Rotweinrisotto und Orangen. Was ein Fest!

Den krönenden Abschluss bildet zu guter Letzt ein Apfel-Lebkuchen-Strudel auf Vanillesoße. Mhhh.

Wer nicht gerne Tierchen essen mag, für den ist mit ein paar Hacks jedes dieser Gerichte natürlich auch vegan oder vegetarisch zubereitbar. So wird jeder zu 100% beglückt! Die Garnelen kannst du beispielsweise durch Tofu ersetzen – schmeckt ausgezeichnet! Hat mir unser Chefkoch ins Ohr geflüstert.

Das war’s für’s Erste.


Prösterchen, auf euch!

Eure Ida


Geheimtipp: Wenn du mal eine kleine Erfrischung von dem ganzen Weihnachts-Familientrubel brauchst, kann ein Schlückchen be°glückt Wunder bewirken.