Blue Hour & Bubbles: The Latin Project

Beschreibung

Trommelwirbel 🥁

Das Jülicher Höfchen präsentiert: Blue Hour Jazz & Bubbles Reihe! 🎷🍾

Nach langer musikalischer Durststrecke wird es endlich wieder klangvoll in unserem Höfchen. Markus Quabeck, der Meister der Blue Notes und der Polyrhythmik, ist zurück, um unseren Sektkeller mit bunten Gästen und zeitgenössischem Jazz zu beglücken. 

Frühe Sommerabende, gute Gesellschaft und Markus am Kontrabass – das perfekte Rezept für eine spritzige Sause, lecker Sektchen inklusive. Freut Euch auf monatliche Konzerte mit wechselndem Programm, um Eure lauen Abende aufzupeppen – denn warum sollte man sich mit dem Gewöhnlichen zufriedengeben, wenn man etwas Außergewöhnliches haben kann?

Für den Auftakt unserer Reihe beehrt uns das dynamische Duo, Uwe Arenz und Christian Faig, die mit einem Hauch Lateinamerikas im Gepäck unserem Höfchen wahren Copacabana Flair verleihen.

Und jetzt kommt der Clou: Es geht nicht nur um die Musik, sondern auch um die Menschen. Ganz im Sinne der Demokratie lassen wir EUCH über den Wert der musikalischen Performance entscheiden, die Markus und seine Gäste mitbringen. Ja, ihr habt richtig gelesen. Wir halten es mit einem Hut, der herumgereicht wird, ganz altmodisch – genauso retro wie unser Plattenspieler. 

Der Eintritt kostet 7 €.

Aber wartet, es gibt noch mehr. Mit Eurem Ticket kommt ihr nicht nur in den akustisch besten Sekkeller der Stadt, sondern bekommt auch einen Begrüßungssekt, der Eure Geschmacksnerven zum Tanzen bringt, und genug Wasser, um einen Schwarm durstiger Goldfische zu versorgen. 

Also sagt Eure anderen Pläne ab, schnappt Eure Freunde und kommt zu uns, um mit uns zu feiern und die Stimmung zu genießen. Lasst uns unser Höfchen zum Stadtgespräch machen! 🥂✨



Beitrag teilen
FacebookTwitterWhatsApp
Das tut uns Leid, diese Veranstaltung ist schon vorbei

Übersicht:

Total Seats: 40 (33 frei:)
  • Sektkeller
  • Jülicher Straße 22
  • Köln
  • Nordrhein Westfalen
  • Deutschland

Zeitplan

  • 6. März 2024 19:00   -   21:00